2. Anmeldung: Anleitung

Die Anmeldefrist für den CinéCivic-Wettbewerb 2019-2020 endet am 31. Juli 2020.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist kostenlos.

Anmeldung für Einzelpersonen oder Gruppen (max. 3 Personen)

In Vorbereitung: Das Anmeldeformular online ausfüllen und die Datei mit dem Film oder dem Plakat hochladen.

Plakate müssen zusätzlich gedruckt und im Format A3 an die Staatskanzlei des Kantons Genf geschickt werden. Adresse:

Concours CinéCivic

Chancellerie d'Etat Genève

Rue de l'Hôtel-de-Ville 2

1204 Genève

Wer sowohl am Filmwettbewerb als auch am Plakatwettbewerb teilnehmen will, muss sich für jede Kategorie einzeln anmelden.

Anmeldung für Schulen

Schulen müssen sich pro Klasse anmelden und ihr Werk über die Upload-Plattform WeTransfer an cinecivic@etat.ge.ch schicken.

Dem Versand müssen folgende Informationen beigefügt werden:

  • Titel des Films
  • Name und Vorname der Klassenlehrerin oder des Klassenlehrers
  • Name der Schule
  • Schulstufe
  • Kanton

Kriterien

Einige Tipps für die Realisierung Deines Kurzfilms:

Film

  • Der Film muss in digitaler Form im Format mp4 (Video MPEG-4) 1920x1080, Querformat, eingereicht werden. Es wird kein anderes Format akzeptiert.
  • Die Länge des Films muss ohne Vorspann zwischen 30 und 90 Sekunden betragen.
  • Ein Nachspann am Ende des Films muss folgende Elemente enthalten:
  • den Titel des Films
  • Namen und Vornamen der Regisseurinnen/Regisseure/Beteiligten
  • Titel, Komponist und Herkunft der Filmmusik
  • der Nachspann darf 10 Sekunden nicht überschreiten

Allgemeines Tutorial für den Filmdreh

Schülerinnen und Schüler des Genfer Kunstberufsbildungszentrums (CFPArts) haben ein Videotutorial realisiert, in dem das Wichtigste für den Dreh eines Minifilms für den CinéCivic-Wettbewerb erläutert wird.

http://www.ge.ch/cinecivic/tutoriels.asp

Filmdreh-Tutorial für die Schulen

Es gibt auch ein Tutorial für Lehrerinnen und Lehrer und ihre Klassen mit Infos zum Drehen eines Films in der Klasse.

Plakat

  • Das Plakat muss im A3-Format (297 x 420 mm) und als PDF eingereicht werden.
  • Auf der Rückseite des Plakats müssen die vollständigen Angaben der Autorin/der Autorinnen oder des Autors/der Autoren stehen: Name, Vorname, Postadresse, Telefonnummer, elektronische Adresse, Geburtsdatum, Schule.
  • Das Plakat muss in gedruckter Form in einem kartonierten Umschlag an die Staatskanzlei des Kantons Genf an folgende Adresse gesandt werden:

Concours CinéCivic

Chancellerie d'Etat Genève

Rue de l'Hôtel-de-Ville 2

1204 Genève

Das Plakat muss ausserdem in elektronischer Form an www.cinecivic.ch gesandt werden.

Avez-vous un commentaire sur cette page?